Ein Vorgang der wachsenden Bewusstwerdung 

“Wir alle sind einmalig, unvergleichlich – ob wir es wissen oder nicht” 

Liebe interessierte Menschen, 
wir werden in unserer Kultur gelehrt, dass Selbstbewusstsein durch Vergleich entsteht: 

Wenn ich besser, schneller, weiter bin als die Anderen, schöner, gebildeter, bekannter, dann kann ich mich als “selbstbewusst” erachten. Dann bin ich jemand, Etwas geworden – ein bekannter Star, ein wichtiger Politiker, ein besonderer Mensch – Elite.

Aber kann denn Bewusstsein verglichen werden?

Und ist das Selbst wirklich das, was ich für die Menschen um mich herum lebe, darstelle, verkörpere?

Wahres Selbst Bewusst Sein ist also nicht das Schreiten über den roten Teppich, das Blitzgewitter der Fotografen, Glitzern, teure Kleider und Schmuck.
Es ist nicht die Demonstration der Schönheit, der Intelligenz, der Macht, des Erfolgs. Das ist “nur” die Betonung des erreichten “Ichs” – eine Unterstreichung dessen, wer ich laut Gesellschaft geworden bin.

Es ist auch nicht mein Minderwert, weil “ich nie genug bin”, nie wirklich entsprechen kann.

Selbst
Bewusst
Sein – ist ein alltäglicher Vorgang der Bewusstwerdung des Wahren Selbst.

Der Schönheit, der Zartheit, der Stärke, der Fülle selbst-verständlichen Seins. Der Unvergleichlichkeit jedes Mensch – Seins. Der wundersamen Natur. Der Verbundenheit allen Da-Seins.

Selbst Bewusst Sein ist der Duft jedes als tief lebendig erlebten Augenblicks. Und helle Freude am Jetzt der Geschmack.

Innehalten – Jetzt – Atem, offenes Wahrnehmen, Erleben – Jetzt – der Weg.

In diesem Sinne wünsche ich uns Allen ein selbst – bewusstes Leben, herzlich und beherzt
Eva Gold

© Eva Gold 2023 - Unfolding Human(e) Potential | Impressum - Datenschutz - AGB