Ich bin im Richmond Park  – die Luft frisch, tiefer Atem – ich gehe freier und freier, meine Arme schwingen, mein Blick bewegt.

Am Fluss ein wunderbares Erlebnis:

Ich bleibe atemlos stehen – vor mir – ein Silberreiher. Er steht bewegungslos im sanften Licht – die Silhouette wundervoll geschwungen – Scherenschnitt des Lichts.

Ein Mann mit Hund kommt um die Biegung – der Hund schlägt an, läuft jagend auf den Vogel zu.

Er steigt still auf – fliegt entlang des Flusses in meine Richtung – die Schwingen ohne jede Bewegung – ein Gleiten – silbrig – einen Meter oder weniger über dem Silber des Flusses – getragen durch die Strömung des Flusses – wahrscheinlich ein leichter Windstrom. Ich fühle mich, als flöge ich mit ihm.

Ich staune – diese Leichtigkeit, Anmut, Getragenheit – Etwas in mir versteht den Begriff des „FLOW“ in einer Tiefe wie nie zuvor.

Getragen – Offen – Weit – ohne Anstrengung und voller Vertrauen – in Verbindung mit der Umgebung, die eigentlich Innenwelt ist.

© Eva Gold 2023 - Unfolding Human(e) Potential | Impressum - Datenschutz - AGB